Logo
Bei unserem aktuellen Projekt folgen wir unserem Credo „Erhalten und neu inspirieren“ und haben für Sie ein neues, spannendes Thema in Heidelberg-Schlierbach entdeckt.
Parallel zum Neckar liegend wird ein ehemaliges 4-Familien-Haus in zwei großzügige, familiengerechte Doppelhaushälften umgewandelt.
Bei der umfassenden Sanierung liegt unsere Aufmerksamkeit insbesondere wieder auf der Erhaltung des Altbau-Charakters und dem Charme der klassischen Bauweise fokussiert sein.
Die werthaltige Erneuerung der gesamten Infrastruktur des Hauses ist natürlich die grundlegende Basis der Modernisierung und Neuschaffung.
Bei der Entwickelung eines neuen Wohnkonzeptes für diese Immobilien folgen wir dem Bedarf und der Nachfrage des Marktes nach familiengerechtem Wohnraum. Begleitet von einem auf diesem Gebiet langjährig erfahrenen Architekten haben wir zwei Doppelhaushälften konzipiert, welche jeweils ca. 200 qm Wohnfläche fassen sowie die Möglichkeit zu vier Schlafzimmern und zwei Bädern bieten.

OBJEKT

Das ca. 1920 erbaute Haus wurde in solider 2½-geschossiger Massivbauweise errichtet. Der Sockelbereich des vollunterkellerten Hauses besteht aus Naturstein Mauerwerk und verleiht dem Haus ein grundlegendes, anmutiges Erscheinungsbild.

 

Bei der Umgestaltung der Fassade liegt das Hauptaugenmerk auf der Vergrößerung der Fensterflächen. Diese gepaart mit dem archaischen Naturstein-Sockel verleihen dem Haus eine feine klassische Linienführung und Präsenz.

Die neuen Fensterflächen sind als bodentiefe Fensterelemente realisiert und geben sämtlichen Wohnbereichen eine satte Helligkeit.

Die Umarbeitung des Erdgeschossbereiches ist dem Anspruch eines modernen Wohnraumgefühls untergeordnet.

Offene Gestaltung und fließende Übergänge für kommunikatives Leben und Erleben.

Diese „public area „ ist für die Familie und ihre Gäste geschaffen, für das gemütliche Zusammensein und für das gemeinsame Leben.

 

Direkt anschließend an diesen ca. 65 qm großen Wohnbereich finden Sie eine ca. 25 qm große Terrasse, damit Sie Ihr grünes Umfeld genießen können.

 

Die beiden oberen Etagen sind gänzlich dem privaten Leben der Familie vorbehalten. Hier zeigt unser Konzept eine hohe Variabilität, die in der Planungsphase Ihre Präferenzen berücksichtigen kann. Die maximale Anzahl von 5 Schlafräumen kann durch Zusammenführung einzelner Räume abgeändert werden, um ein für Sie passenderes Wohnkonzept  umzusetzen.

 

Ihr neues Heim soll sich schließlich Ihnen anpassen und nicht andersherum. Für ein zufriedenes und sorgenloses Wohnen.

EIGENSCHAFTEN

Ökologisch sinnvoll

Eine wesentliche Anforderung an unsere Gesellschaft ist der pflegliche und achtsame Umgang mit unseren gegeben Ressourcen. Das ist einer der Gründe warum wir Erhaltenswertes bewahren und mit Maß und Verstand so modernisieren, dass wir einem übergeordneten Sinn entsprechend handeln und keiner Polemik sinnfreier Anforderungen unterliegen.

Das Haus ist dahingehend energetisch verbessert, dass

spezifische, infrastrukturelle Bereiche komplett erneuert sind, um ein energiebewusstes Wohnen zu ermöglichen.

 

Ein Dach über dem Kopf:

Das Haus erhält einen neuen Dachaufbau mit hochwertiger Dämmung und einer komplett neuen Dacheindeckung.

 

Zum Fenster raus:

Alle Fenster des Hauses wurden erneuert und entsprechen modernsten Anforderungen des Wärmeschutzes durch eine Dreifachverglasung.

Damit Sie Ihre Privatsphäre wahren können, befinden sich an allen Fenstern Rollläden. Darüber hinaus wurden alle bodentiefen Fensterelemente mit elektrischen Rollläden ausgestattet.

 

Ein verlässliches Fundament:

Das Mauerwerk besitzt eine Tiefe von ca. 50 cm . Somit verliert Ihre Räumlichkeiten im Winter zwar keine Wärme, gibt Ihnen jedoch im Sommer einen natürlichen Schutz vor Erwärmung. Die ausgewogene Balance eines angenehmen Raumklimas und ökonomischer Vernunft steht im Vordergrund.

 

Wir heizen Ihnen ein:

Dort, wo es warm ist, lässt es sich gut leben. Für die Wärme in Ihrem Zuhause sorgt eine zuverlässig arbeitende Heizungstechnik, die passend auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Die neu eingebaute Gas-Brennwertheizung nutzt sogar die entstehenden Abgase, deren Temperaturen bis zu 150° Celsius betragen können, zur Wärmeerzeugung. Hierdurch kann die neue ERDGAS Brennwertheizung Wirkungsgrade von bis zu 98 Prozent erreichen und nutzt somit die eingesetzte Energie nahezu vollständig aus.

STANDORT

Wohnraum in Heidelberg zu finden ist ein schwieriges Unterfangen.
Umso mehr freut es uns ein Bauprojekt verwirklichen zu können, das keine 2,5 km entfernt zur Heidelberger Altstadt liegt.

Schlierbach, welches ursprünglich ein Fischer- und Schieferdorf war, ist am südlich zum Necker abfallenden Schlierbachtal gelegen.

 

Das Projekt “Riverside-Living“ befindet sich auf einem Grundstück, das durch seine Lage im Sonnenverlauf des ganzen Tages liegt. Insbesondere die jeweiligen Terrassen beider Haushälften sind nach Süden ausgerichtet, so dass Sie die Frühlings- und Sommerzeit im Freien bestens erleben können.

 

Die umliegende Bebauung ist so gegeben, dass jeweils die Gärten aller Grundstücke die Grundstücksgrenzen bilden und ein harmonisches, grünes Bild ergeben.

 

Das Wechselspiel zwischen idyllischem Neckarblick und dem floralen Nachbarschaftsumland zeichnet das hier gewachsene, etablierte Wohngebiet aus und steht im krassen Gegensatz zu einem Neubaugebiet mit sterilem Charakter.

 

Ein wesentliches Argument bei der Auswahl dieses Projektes war mitunter die angenehme Nähe zum nächsten S-Bahnhaltepunkt. Damit machen Sie sich von dem Zwang frei sich selbst oder auch Ihre Kinder zu allen Aktivitäten mit dem PKW fahren zu müssen und geben sich selbst die Chance, sich von den wachsenden Autozwängen zu befreien. Der Standort „Riverside-Living“ erweitert Ihre persönliche Freiheit im Grünen trotz urbanem Großstadtleben.